Über das LightPro - System

Garden Lights Logo
LightPro ist ein 12-Volt-Beleuchtungssystem, das auch professionellen Ansprüchen gerecht wird.

An eine vorhandene 230V-Außensteckdose wird ein 12V-Trafo angeschlossen, dabei sind verschiedene Größen erhältlich. Das LightPro Hauptkabel gibt es von der Rolle in verschiedenen Längen. Abzweige, an denen Leuchten, Mehrfachstecker oder weitere Kabel angeschlossen werden können, werden per Schnellverbinder frei gesetzt. Nächträgliches Versetzen dieser Verbinder ist problemlos möglich, weil die elastische Ummantelung des Kabels sich sofort wieder verschließt.

Alle Leuchten des Sortiments können frei miteinander kombiniert werden.
Je nach Modell variieren

  • Leuchtmittel (LED austauschbar oder fest verbaut)
  • Energieverbrauch

Durch die Niederspannung auf 12 Volt dürfen alle Kabel oberirdisch direkt vom Garten- und Landschaftsbaubetrieb oder Kunden verlegt werden.
Die einheitlichen Verbinder, Kabel und Anschlüsse ermöglichen jederzeit ein Umsetzen oder Austauschen der Leuchten sowie die Kombination mit Garden Lights - Bauteilen und -Leuchten.
Der Garten- und Landschaftsplanung sind somit kaum Grenzen gesetzt.

Alle Elemente, inklusive der Trafos, sind wetter- und winterfest.
 

Wie wähle ich den richtigen Trafo aus?
Suchen Sie sich zunächst die Leuchten aus, die Sie installieren möchten und schauen Sie auf das Produktdatenblatt. Dort finden Sie den Stromverbrauch der einzelnen Leuchten in Watt angegeben. Addieren Sie diese Angaben und wählen Sie den Trafo mit der nächsthöheren Wattzahl.

Es ist auch möglich, Ihre LightPro - Anlage mit einem Garden Lights - Trafo zu betreiben.

Zum LightPro - Sortiment